FÜR DICH: ESS-Analyse für 0€ - "So kannst du dich von deinem unkontrollierten Essdrang befreien"!

Warum ich dich als Esscoach aus Berlin verstehen & dir helfen kann!

Hey, ich bin Jennifer aus Berlin &
Esscoach für Frauen!

Ich liebte Essen schon immer.
Ich roch es so gerne wenn Oma in der Küche brutzelte und ich währenddessen noch vor dem Spiegel tanzte.
Ich freute mich einfach auf das Essen & genoss es in vollen Zügen.

Doch wie kam es, dass ich irgendwann nicht mehr die Kontrolle über das Essen hatte & alles in mich hinein schlang?

Wie wurde aus Freude – der Zwang
etwas essen zu „müssen“
und aus Genuss – maßloses Schlingen?

Es begann so richtig mit meiner 1.Diät während meiner Abizeit.
Natürlich folgten daraufhin die
typischen JoJo Effekte.
Das war der Start an dem ich einfach nur noch abnehmen wollte…
Ich probierte sooo viel aus &
ging oft zum Sport 
nur um eins,
Kalorien zu verbrennen.

Aber mit der Zeit schaffte ich es
immer schwerer mich zu disziplinieren.
Ich aß einfach ständig mehr
als mir gut tat.
Ich konnte einfach nicht mehr aufhören,
weil es ja sooo gut schmeckte & die Süßigkeiten landeten wie ferngesteuert in meinen Magen.

Es folgten Essanfälle, die mit der Zeit immer extremer wurden.

Als ich mir 2016 professionelle Hilfe holte, erfuhr ich, dass Disziplin
(also ständige Diäten & lange Sporteinheiten) einfach zwecklos sind.
Ich lernte mich und meinen Körper immer besser kennen & spüren.
Ich fühlte generell auch
wieder intensiver Gefühle.

Was hinter meinem starken
Drang nach Essen lag,
ergründete ich dann selbst mit unterschiedlichsten Methoden & Übungen, um mich schlussendlich von meinem leidvollen Essverhalten befreien zu können und endlich Frieden mit dem Essen & vor allem meinem Körper schließen konnte.

Ich wollte noch mehr über die Hintergründe von diesem unkontrollierten Essverhalten wissen,

um schließlich meiner Herzensstimme zu folgen, sodass ich auch anderen Menschen aus ihrem leidvollen Essverhalten begleiten kann.
Denn das hätte ich mir selbst
so sehr gewünscht!

Daraufhin absolvierte ich eine sehr intensive Coachingausbildung,
in der es genau um diese unbewussten & automatisierten Abläufe in
uns Menschen ging.
Außerdem lernte ich psychologisches & traumatherapeutisches Arbeiten,
Erkenntnisse aus der Hirnforschung uvm.
so dass ich dich nun heute bestmöglich in deinem leidvollen Essverhalten begleiten kann.

Deine Jenny!

Kommen dir diese Versuche,
dauerhaft abnehmen zu wollen auch bekannt vor?

Kommen dir diese Versuche, dauerhaft abnehmen zu wollen auch bekannt vor?

Glaub mir, ich kenne das sooo gut!
Doch es gibt Gründe dafür &
natürlich auch Lösungen!
Denn wenn Hunger nicht das Problem ist, kann doch Essen nicht
die Lösung sein, oder?
Ich weiß, klingt viel einfacher als es ist!

Ich früher mit Fressanfällen...

Ich dachte, Schlanke müssten doch alle glücklich sein…&
wenn ich schlank bin, würde ich meinen Traumpartner finden,
denn die Männer stehen ja alle auf dünn.
(An dieser Stelle lass mich kurz spoilern, nein! 
Der Gedanke erwies sich als unwahr).

Wenn beim Mädelstreff eine Freundin am Esstisch sagte:
„boahr bin ich satt“, traute ich mich einfach nicht weiter zu essen,
weil wie kommt das denn an, wenn ich weit aus mehr esse
als die anderen…
Nunja, ich wusste also immer ganz genau wie viel Brötchen jeder gegessen hatte. Ich verglich immer das Essen der anderen!

Auch beim Einkauf für den geplanten Essanfall guckte ich, dass ich neben den ganzen süßen & fetten Sachen auch noch Gemüse mit auf das Kassenband legte.
Ich machte mir echt Gedanken, was sonst die Kassierin dachte…

Oft, wenn ich mir selbst verboten
hatte weiter zu essen,
obwohl ich noch wollte, überkam mich der Drang nach Süßem, als ich
allein zuhause war.
Boahr endlich! Endlich kann ich essen ohne dass jemand kontrolliert, kommentiert oder guckt wie viel
und was ich denn esse…
Und dann…
dann gab es kein Halten mehr.
Ich schlang süßes & fettes Essen in mich hinein bis mir der Magen so weh tat,
dass ich mich kugelrund ins Bett legte und schlief.
Denn „jetzt ist ja eh egal, ab morgen fang ich wieder mit Diät an“
dachte ich…

Und auf Partys mit Alkohol… Ja da gab es für mich auch nur 1 oder 0.
Ein Glas Wein zum genießen? Fehlanzeige!
Ein Limit gab es für mich auch beim Alkohol oft nicht…

Ich möchte dir hier erstmal kurz sagen.
Es kann bei dir ähnlich oder
ganz anders sein.
Egal wie, hiermit schenke ich dir
erstmal Hoffnung!
Denn alles hat seinen Grund.
Auch bei dir.
Es hat Gründe warum wir ESSEN & TRINKEN und keinen Halt mehr finden!
Für all das gibt es Lösungen.

Ich heute!

Heute bin ich endlich Vorbild für meine eigene kleine Familie!

Ich kann heute das essen auf was ich richtig Lust habe,
ohne mir etwas verbieten zu müssen. 

Ich kann aufhören mit dem Essen wenn ich satt bin.
Und das kann ich jetzt endlich wieder spüren.

Esse ich manchmal trotzdem mehr ?
Ja na klar!
Am Sonntagmorgen treffen wir uns oft mit Freunden zum Frühstück.
Und natürlich isst man dann mal gerne mehr in Gesellschaft.

Und das ist auch völlig ok.
Das Leben darf doch leicht sein oder?

Ja und appropo leicht.
So leicht wie heute war ich übrigens noch nie in meiner krassesten Diät,
ohne dass es mein Ziel war.
Ich habe eines Tages beschlossen
mich zu akzeptieren.
So wie ich in diesem Moment war.
Auch mit über 20Kilo mehr…
Ich hörte ab da an auf mich & meinen Körper, um ihm das zu geben
was er wollte. 
Das zeigt mir einfach, dass
der Körper einem schon sagt was er
b
raucht und möchte.
Und d
as darf man auch
erstmal wieder lernen.

Generell das SPÜREN & FÜHLEN hat mich nicht nur frei gemacht,
sondern ist heute fester Bestandteil in meinem Alltag, um das zu tun,
was mich wirklich glücklich macht &
mir gut tut & mich frei macht.

Auch habe ich aufhören können mich
mit anderen zu vergleichen.
Nicht nur beim Essen, sondern auch
mit anderen Körpern. 
Das fühlt sich einfach so unfassbar entspannt an!

Kurz: Ich habe endlich wieder die Kontrolle über mein Leben zurück!

Screenshot
Screenshot

Ich heute mit intuitivem Essen!

Heute bin ich endlich Vorbild für meine eigene kleine Familie!

Ich kann heute das essen auf was ich richtig Lust habe,
ohne mir etwas verbieten zu müssen. 

Ich kann aufhören mit dem Essen wenn ich satt bin.
Und das kann ich jetzt endlich wieder spüren.

Esse ich manchmal trotzdem mehr ?
Ja na klar!
Am Sonntagmorgen treffen wir uns oft mit Freunden zum Frühstück.
Und natürlich isst man dann mal gerne mehr in Gesellschaft.

Und das ist auch völlig ok.
Das Leben darf doch leicht sein oder?

Ja und appropo leicht.
So leicht wie heute war ich übrigens noch nie in meiner krassesten Diät,
ohne dass es mein Ziel war.
Ich habe eines Tages beschlossen
mich zu akzeptieren.
So wie ich in diesem Moment war.
Auch mit über 20Kilo mehr…
Ich hörte ab da an auf mich & meinen Körper, um ihm das zu geben
was er wollte. 
Das zeigt mir einfach, dass
der Körper einem schon sagt was er
b
raucht und möchte.
Und d
as darf man auch
erstmal wieder lernen.

Generell das SPÜREN & FÜHLEN hat mich nicht nur frei gemacht,
sondern ist heute fester Bestandteil in meinem Alltag, um das zu tun,
was mich wirklich glücklich macht &
mir gut tut & mich frei macht.

Auch habe ich aufhören können mich
mit anderen zu vergleichen.
Nicht nur beim Essen, sondern auch
mit anderen Körpern. 
Das fühlt sich einfach so unfassbar entspannt an!

Kurz: Ich habe endlich wieder die Kontrolle über mein Leben zurück!

Screenshot

Meine Geschichte von Fressanfällen zu intuitivem Essen...

Warum habe ich Fressanfälle?...

Alles begann mit einer Abnehm-Fernsehsendung…
In dieser Sendung gab es unterschiedliche Teilnehmer
mit einem Ziel -abzunehmen-.
Ein Trainer unterstützte
sie dabei.
Er begleitete die Teilnehmer in der ersten Zeit persönlich und dann waren sie auf sich
allein gestellt. 
Bei einer Teilnehmerin erfolgte eine enorme Abnahme. Doch dann…
war sie auf sich allein gestellt…

Nach einer gewissen Zeit kam der Trainier wieder vorbei,
um sie für den
weiteren Abnehmerfolg beglückwünschen zu können, doch plötzlich sah man den Schock in seinem Gesicht.
Denn die ganzen Kilos der Teilnehmerin waren
wieder drauf.

Das Experiment wurde hier unterbrochen,
denn die Teilnehmerin erzählte von ihren vielen Essanfällen, die sie in der Zeit ohne Begleitung hatte,
was die Zunahme erklärte
und man wies darauf hin,
dass in solchen Fällen nur professionelle Unterstützung helfen kann.

Gründe meiner Fressanfälle...

Mir fiel es wie Schuppen
von den Augen.
Ich war ja gar nicht so gestört & undiszipliniert wie ich immer dachte.

Das alles war bei mir eine Essstörung, die tiefliegende Ursachen hatte.

Ich spürte sofort Hoffnung!
Ich holte mir direkt Hilfe und ab diesen Moment verstand ich, dass Disziplin & Kontrolle niemals Lösung sein konnten. 

Und seit diesem Schritt,
folgte ich keiner Diät mehr! Ich war frei.
Herrlich sag ich dir.
Ich aß endlich wieder das,
auf was ich richtig Lust hatte,
ganz ohne Reue.

Meine Essanfälle wurden mit der Zeit immer
seltener & auch die Mengen immer weniger…

Befreiung von Fressanfällen und unkontrolliertem Essdrang!

…Dennoch spürte ich immer wieder mal so einen starken Essdrang.
„Ich brauch das jetzt“ fühlte ich innerlich.

Ich erlaubte mir dann zwar Süßes, aber dennoch wollte ich der Sache auf den Grund gehen.

Ich las diverse Literatur über
Essen als Ersatz, Esssüchte, Essen aus Emotionen usw.
Nahm selbst Coachings,
buchte Selbstlern-Kurse bei denen es um emotionales Essen ging und nutzte diverse andere Methoden, um an die Wurzel meines Essdrangs
zu kommen.

Ich befreite mich immer mehr und mehr davon.

Und was folgte war eine intensive Coachingausbildung, bei der ich gelernt habe
auch anderen Menschen auf ihrem Weg begleiten
zu können. 

Wie kann ich dir jetzt als Esscoach für Frauen helfen?

1:1 Coaching
(auch vor Ort in Berlin)

Individueller geht´s nicht!
1:1 begleite ich dich bei der intensiven Ursachenforschung & Lösung deines
unkontrollierten Essdrangs.

"Gelingreise" vom Schlingen zum Gelingen

Nur 1 Stück, „ach na jetzt ist eh egal“ – Erfahre wie es dir gelingen kann Essen wieder zu genießen!
Ohne dabei die ganze Packung aufessen zu „müssen“.

Anti-StrESS-Audios
(Als Selbstbegleitung)

Abends fühlst du dich wie ferngesteuert & plünderst den Kühlschrank?
Endlich entspannt essen &
erholter fühlen.

Bitte fülle die Felder aus, sodass du deine ESS-Analyse sofort für 0€ zugeschickt bekommst. Gleichzeitig profitierst du von meinem heißbegehrten Newsletter.